Schweden, 08.07.2018

Trotz 76 km auf dieser Etappe habe ich mir heute die Zeit gegönnt einen kompletten Schleusenvorgang einer modernisierten alten Holzschleuse zu verfolgen (eine große Segelyacht und drei Motorboote). Der anschließende schöne naturnahe Kanal verbindet Söderköping mit der Ostsee. Dazu sind zwei Schleusen notwendig.
Heute eine kleine Minipanne gehabt, aber nicht dramatisch. Da war schon fast dramatischer, dass die morgens gekaufte Schokolade etwas weich wurde bei der Wärme und ich jetzt keinen Nachtisch habe. 🙂 Es macht also einen Unterschied, ob man etwas eher oben oder unten im Anhänger transportiert – was ja auch zu erwarten war, hehe.

Und hier noch ein Artikel, den ich heute gelesen habe:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.