Schweden, 09.07.2018

Heute habe ich eine sehr sympathische junge Familie mit zwei Kindern getroffen, die ein Jahr lang von Stockholm bis nach Südspanien (und noch ein bisschen weiter) radwandern. Auf dem Zeltplatz stehen wir nun nebeneinander. Und wie sollte es anders sein: Beide Elternteile nach Schweden ausgewanderte Deutsche. Sie machen diese lange Radreise ohne jemals zuvor radgewandert zu sein – schon ein bisschen verrückt und mutig. Aber den mutigen Verrückten steht die Welt offen! 😉 Ich glaube, sie schaffen das…



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.