Dänemark, 23.07.2017

Wenn’s scheiße läuft, dann aber richtig! Vorgestern die kleine Ausschreitung gegen mein Gespann, heute Diebstahl von zum Trocknen in der Campingküche gelassenen Klamotten und Funktionsbekleidung. Dazu Gewitter unterwegs und danach ein so heftiger Schauer, dass ich pitschepatsche nass wurde. Die Schuhe werden morgen noch nass sein. 🙁
Aber man muss es mal positiv sehen, ich hatte auch schon Defekte die zum Tourabbruch zwangen oder die Weiterreise um 1-2 Tage verzögerten – also noch alles im grünen Bereich und in ner halben Stunde werde ich trocken im kuscheligen Schlafsack liegen. Tagesziel erreicht.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.