Dänemark, 22.07.2017

Den heutigen Tag erkläre ich zum Blumentag, da es ab Nachmittag mit der Überquerung des Kleinen Belts anfing mal mehr mal weniger zu regnen und die Landschaft irgendwie eher uninteressant war. Hab‘ ich halt nach Blumen am Wegesrand Ausschau gehalten. 😉
Vormittags hatte ich noch Wäsche gewaschen, was angesichts der Wettervorhersage mutig war; aber ich hab‘ ein Radtrikot, zwei Unterhosen und 2 Paar Socken „trocken gefahren“. Naja, die Socken trocknen noch hier nebenher beim Schreiben in der gemütlichen Küche des Campingplatzes.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.