Schweden, 13.06.2018

Jetzt bin ich schon mehrere Tage auf dem Sverigeleden unterwegs und es wird immer hügeliger: 21 Prozent Steigung sagte das Schild an, waren aber zum Glück dann doch „nur“ 12 Prozent. Blöderweise musste ich einen Teil davon in Regenjacke fahren, da wird man ruckzuck von außen und innen nass. Bin gerade etwas erkältet und habe mir deshalb Paprika, Zwiebel und Pilze eingekauft und das Hackfleisch-Spaghetti-Fertiggericht ordentlich mit meinem Gaskocher (und einigen Köttbullars) aufgepimpt. Gemüse dünsten geht sogar sehr zügig im Vergleich zu Nudeln kochen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.