Schweden, 10.06.2018

Heute gab’s den ersten Regen (für mich seit Anfang der Tour und für das Gebiet hier seit Anfang Mai wohl). Wollte ja ganz früh los um die 100 km vor 19 Uhr zu schaffen (Wettervorhersage), hat aber nicht geklappt, weil ich nicht so gut geschlafen hatte. Habe auch etwas Halsschmerzen momentan. Trotzdem lief die Strecke gut und der Campingplatz vor Trollhättan war relativ früh erreicht. Und ich habe dabei nur die Vorboten des Regengebiets abbekommen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.