Schweden, 30.06.2018

Möwenterror, Katzenladies, erste Tube Sonnencreme aufgebraucht, eiskalte Getränke, frische Gedanken, schöne Zeltwiese. Heute lief alles wie am Schnürchen, ich hab‘ zweimal eingekauft und fuhr einigermaßen beschwingt durch die Gegend (wenn nicht gerade eine dieser fiesen kleinen 3-5-Prozent-Steigungen einen massiv ausbremsten).

Sie hat mich zwar „angehejt“, aber bevor ich fragen konnte, was das zu bedeuten hat, waren die Katze und die Frau schon hinter meinem Rücken auf die Grünfläche hinter meiner Bank verschwunden…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.