Italien/Schweiz 2016 komplett

Italien, 08.05.2016

Zusammenfassung des ersten Tages. Start im Basislager am Kalterer See, wo ich mit Auto und Zelt auf einem Campingplatz war (Rennrad fahren). Nun an meinem Geburtstag ging’s los auf eine Rundtour in die Schweiz und zurück nach Italien.
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.

Italien, 09.05.2016

Zusammenfassung des zweiten Tages. Da es den ganzen Tag immer wieder phasenweise regnete und insgesamt für Mai eher kalt war, hatte ich mich entschlossen gleich zu Beginn einen Pausentag einzulegen. Warum auch nicht, denn ich hatte keinen Zeitdruck zu einer bestimmten Zeit wieder anzukommen da ich mehrere Reservetage hatte.

 Italien/Schweiz, 10.05.2016

Zusammenfassung des dritten Tages (Ofenpass/Pass dal Fuorn).
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.

Schweiz, 11.05.2016

Zusammenfassung des vierten Tages.
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.

Schweiz, 12.05.2016

Zusammenfassung des fünften Tages. Morgens den Zelteingang aufgemacht, alles weiß. So wird das natürlich nichts mit der geplanten Passüberfahrt, da oben hätte es ja noch viel mehr Schnee gehabt. Also noch ein Pausentag, den ich zusammen mit dem netten Australier Garry verbracht habe.

Schweiz/Italien, 13.05.2016

Zusammenfassung des sechsten Tages (Berninapass/Passo del Bernina und Passo dell’Aprica).
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.

Italien, 14.05.2016

Zusammenfassung des siebten Tages.
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.

Italien, 15.05.2016

Zusammenfassung des achten Tages.
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.

Italien, 16.05.2016

Zusammenfassung des neunten Tages (Passo d’Ampola).
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.

Italien, 17.05.2016

Zusammenfassung des zehnten Tages.
Die genaue Tagesstrecke (und weitere Daten) kannst du hier als GPS-Track betrachten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.